EINRICHTUNG EINER BUSPRODUKTION AUF EURPÄISCHEM NIVEAU IN RUSSLAND

Die Unternehmensgruppe EUROTECHPROM GmbH hat 2006 gemeinsam mit der VDL Groep eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit mit der OAO NefAZ abgeschlossen, die die Herstellung einer Reihe von Stadt- und Reisebusmodelle auf dem VDL-Chassis vorsah. Im Zeitraum zwischen 2006 und 2009 wurden vom gemeinsamen Unternehmen ca. 180 Stadt-, Vorort- und Reisebusse hergestellt.

TEILNAHME AN MESSEN UND KONFERENZEN IN EUROPA UND RUSSLAND

Die Unternehmen, die zur Unternehmensgruppe EUROTECHPROM gehören nehmen regelmäßig an fachorientierten Messen, thematischen Seminaren und Konferenzen in Europa und Russland teil.

MODERNISIERUNG DER KOMPLEXEN AUTOMOBILTECHNIKPRODUKTION

Die Modernisierung der Produktionsabteilung für Automobiltechnik hat es ermöglicht, die Handarbeit zu reduzieren, die Qualität der Schweißnähte zu verbessern, den Energieverbrauch zu senken, was zur Produktionsoptimierung und Lohnerhöhung der Arbeiter führte.

GEMEINSCHAFTSUNTERNEHMEN FÜR DEN ZUSAMMENBAU VON ULTRALEICHTFLUGZEUGEN

Wir sind die offiziellen russischen Vertreter der Unternehmen ICP, ZenAir und Roland, die sich mit dem Zusammenbau, dem Verkauf und sich mit dem Kundendiesntservice kleiner Ganzmetallflugzeuge beschäftigen. In Ufa wird der Gesamtzyklus des Zusammenbaus von Flugzeugen, der Lackierung nach Wahl des Kunden, dem Motoreinbau und das Einfliegen durchgeführt.

ERÖFFNUNG EINER AUSBILDUNGSSTÄTTE FÜR AUTOMATISIERUNG IN RUSSLAND

In der russischen Vertretung hat eine Ausbildungsstätte für die Aus- und Weiterbildung von Experten im Bereich der Automatisierung und Robotisierung ihre Arbeit aufgenommen.

STRAHLRÄUME MIT STRAHLROBOTER „RECO-BLASTER“

Unser Partner, das Unternehmen SLF Oberflächentechnik GmbH, hat einen Strahlroboter „ReCo-Blaster“ für das schnelle und wirksame Strahlen großer Werkstücke (insbesondere von Serienteilen) entwickelt. Entsprechend den jeweiligen Voraussetzungen kann der «ReCo-Blaster» komplett mit Freistrahlraum geliefert oder – unter bestimmten Voraussetzungen – in einen bereits vorhandenen Strahlraum integriert werden.

7-2